• Europäischer Sozialfonds für Deutschland (ESF)

    Bundesministerium für Arbeit und Soziales
    Rochusstraße 1
    53123 Bonn

    Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung und sozialer Integration in Europa. Seit über 55 Jahren verbessert der ESF die Beschäftigungschancen der Menschen in Deutschland und in Europa: Er fördert eine bessere Bildung, unterstützt durch Ausbildung und Qualifizierung und trägt zum Abbau von Benachteiligungen am Arbeitsmarkt bei. Davon profitieren insbesondere Arbeitslose, Schülerinnen und Schüler beim Übergang in Ausbildung und Beruf, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Gründerinnen und Gründer.

  • MV tut gut.

    Landesmarketing MV
    Schloßstraße 2-4
    19053 Schwerin

    Der Slogan „MV tut gut.“ steht für die Marke Mecklenburg-Vorpommern und die seit 2004 laufende Landesmarketingkampagne Mecklenburg-Vorpommerns. Der Slogan hat den Charakter eines Landesmottos bzw. Wahlspruchs. Die zugehörige Kampagne bewirbt das Bundesland im Image-, Standort- und Tourismusmarketing. Ziel der Landesmarketingkampagne ist es, die Stärken und Potenziale Mecklenburg-Vorpommerns bekannter zu machen und mit den Kernbereichen Wirtschaft, Gesundheit, Natur und Ernährung, Tourismus, Kultur, Bildung und Wissenschaft zu verknüpfen.

     

  • Vere­ini­gung der Un­ternehmensverbände für Meck­len­burg-​Vor­pom­mern e.V.

    Graf-​Schack-​Allee 10
    19053 Schwerin

    Zweck der Vere­ini­gung der Un­ternehmensverbände für Meck­len­burg-​Vor­pom­mern e.V.(VUMV) ist die Vertre­tung der Un­ternehmen in Meck­len­burg und Vor­pom­mern in über den Bere­ich einzel­ner Mit­gliedsverbände hin­aus­ge­hen­den Fra­gen der Wirtschafts-​ und Sozialpoli­tik mit dem Ziel der Er­hal­tung und For­ten­twick­lung der sozialen Mark­twirtschaft in einem frei­heitlichen Rechtsstaat.

  • DGB Nord MV

    Dr. Külz Str. 18
    19053 Schwerin

    Der DGB, der Bund der Gewerkschaften macht sich stark für eine solidarische Gesellschaft. Arbeit und Einkommen müssen gerecht verteilt werden und Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe und Geschlecht die gleichen Chancen erhalten. National und international vertritt er die Gewerkschaftsbewegung und ist die politische Stimme der Mitgliedsgewerkschaften mit rund als 6,4 Millionen organisierten ArbeitnehmerInnen. Damit ist der DGB der weltgrößte Gewerkschaftsbund.

  • BOGEN - Berufsorientierung Geschlechterreflektiert | Nachhaltig

    Graf-Schack-Allee 10
    19053 Schwerin

    Im Projekt „BOGEN“ werden die Girls´Day Werkstatt und JungsWerkstatt zunächst als ganzjährige Angebote modellhaft an ausgewählten Schulen in Mecklenburg und Vorpommern entwickelt und erprobt. Sie ermöglichen den Schulen, sich mit dem Thema der geschlechterreflektierten Berufs- und Studienorientierung bewusster zu nähern und selbst differenzierte Angebote für Mädchen und Jungen mit Ganztagsschulbereich zu entwickeln und umzusetzen.

  • JungsTag MV

    Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
    Pappelgrund 16
    19055 Schwerin

    Mit dem JungsTag MV soll Jungen ab Klassenstufe 5 immer am 2. Mittwoch vor den Herbstferien die Möglichkeit gegeben werden, sich aktiv mit ihren Fähigkeiten, Stärken und Interessen auseinanderzusetzen, losgelöst von Rollenzuschreibungen. Das Ausprobieren und Neugier für Berufe wecken, die traditionell weiblich codiert sind, sind Anliegen dieses Tages.